Software-Lizenzen

Lizenzen für System Release V11 / V12

Systemlizenz zur Freischaltung der System-Funktionen von Systevo Call Ackermann. Im Betrieb der Rufanlage in Verbindung mit System-Release V11 / V12 werden DIN VDE 0834-1: 2016-06 relevante Basis-Funktionen unterstützt. Nutzung in Verbindung mit zugehöriger Firmware Version V11 / V12 für die Zentraleinheiten. Die Lizenz wird in der übergeordneten System-Workstation aktiviert/verwaltet. Nutzung der Systemlizenz in Verbindung mit dem zugehörigen System-Dongle.

Lizenzen für Systevo Call Ackermann Komponenten (inkl. IP-Geräte)

Mit dem System Release V12 werden zusätzliche Softwarelizenzen für IP-Geräte und Standardgeräte des Systevo Call Ackermann Produktbereichs eingeführt. Hierzu zählen u.a. die Produkte Systevo Touch IP, Systevo Care View IP, Systevo Dashboard, Systevo Elektronikmodul und die Systevo Zimmersignalleuchte. Für die Bereitstellung der Softwarelizenzen für die Geräte Systevo Touch IP und Systevo Care View IP muss die Lizenzdatei der erworbenen Lizenzkarte (72700Lx) zur Verfügung gestellt werden. Diese Lizenzdatei wird mit dem Konfigurationsprogramm der Rufanlage Systevo Call Ackermann (System Release V12 oder höher erforderlich) ausgelesen und abgespeichert. Die Lizenzdatei muss zusammen mit der Auftragsbestätigung an die Email-Adresse hotline.clino@honeywell.com gesendet werden. Bitte geben Sie dabei auch die Email-Adresse zum Empfang der neuen Lizenzdatei an. Die Lizenzdatei wird entsprechend der beauftragten Lizenzen erweitert und muss mit dem Konfigurationsprogramm der Rufanlage importiert werden. Die Rechnungsstellung der Softwarelizenzen erfolgt in Verbindung mit der Bereitstellung der erweiterten Lizenzdatei. Softwarelizenzen sind von der Rückgabe gemäß unserer gültigen AGB vom 10.02.2021 Punkt 7. c) ausgeschlossen.